Tour News: Zermatt Unplugged 2011

Post image of Tour News: Zermatt Unplugged 2011

Auch in diesem Jahr wird wieder zu Füßen des Matterhorns gerockt: Das Zermatt Unplugged Festival öffnet am 12. April seine Pforten und bietet 5 Tage lang handgemachte Musik der Extraklasse in stimmungsvollen Locations.

Ausnahme-Songwriter Roger Hodgson (Ex-Supertramp) hat sich ebenso angekündigt wie die schwedischen Indie-Rocker Mando Diao, Soul-Pop-Veteran Seal und die höchst originellen A-Capella-Pioniere von Naturally 7.

James Walsh (Ex-Starsailor) lädt außerdem zweimal zu einer speziellen Jam Session in der Lounge Bar des Mont Cervin Palace ein.

Neben den bekannten Namen präsentiert das Festival auch in diesem Jahr wieder ausgewählte Nachwuchskünstler:

Auf den New Talent Stages gibt es jede Menge originelle Stimmen zu entdecken, so z.B. den melodischen Familienbetrieb von 77 Bombay Street, den scheinbar schwerelosen Schweizer Baby Genius oder die beatlesken Nachwuchs-Virtuosen Mo Blanc.

Hier die Highlights des diesjährigen Zermatt Unplugged:

12. April: Roger Hodgson, Naturally 7, Mo Blanc
13. April: Seal, Sina, James Walsh & Friends
14. April: David Gray, Marc Sway, Chamber Soul
15. April: OneRepublic, Duncan Townsend, 77 Bombay Street, James Walsh & Friends
16. April: Mando Diao, K.O.L.O., Baby Genius, Martin Jondo

Die Kombination aus erholsamem Ambiente und hochkarätigen Künstlern ist bei Zermatt Unplugged einzigartig. Wer also sowieso reif für einen Kurzurlaub ist, sollte einen Abstecher ans Matterhorn in Erwägung ziehen.

Das vollständige Festival-Programm gibt es hier, Tickets bekommt ihr hier.


 

Related Posts

Like this post? Share it!

RSS Digg Twitter StumbleUpon Delicious Technorati Facebook

0 Comments

No comments yet. Be the first to leave a comment !
Leave a Comment

Name

Email

Website

Previous Post
« Tour News: Naturally 7
Next Post
Interview: David Rhodes »
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse