Tour News: Zermatt Unplugged 2010

Post image of Tour News: Zermatt Unplugged 2010

Das schweizerische Städtchen Zermatt ist in erster Linie wegen des Matterhorns bekannt, dessen majestätischer Gipfel sich in unmittelbarer Nachbarschaft erhebt. In den letzten Jahren mischen sich unter die klassischen Alpin-Touristen jedoch immer mehr Reisende mit Musik im Gepäck:

Das 2007 gegründete Zermatt Unplugged Festival lockt mit seiner erlesenen Auswahl an Künstlern aus der Singer-/Songwriter-Ecke immer mehr Rockfans aus ganz Europa zu einem kleinen Frühlings-Abstecher in den malerischen Kanton Wallis.

So werden in diesem Jahr unter anderem Jason Mraz, Billy Idol, Milow, Newton Faulkner, James Walsh, Lionel Richie und Stephan Eicher für ausgelassene Stimmung im autofreien Bergdorf sorgen.

Für Jason Mraz ist es bislang die einzige Europa-Show in diesem Jahr, Fans des kalifornischen Groove-Meisters sollten sich den Auftritt also besser nicht entgehen lassen.

Billy Idol und seine Band haben ihre Unplugged-Qualitäten schon vor einiger Zeit im Rahmen der TV-Reihe VH-1 Storytellers eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Newton Faulkner hat mit innovativen Gitarrenzupftechniken von sich reden gemacht und verspricht eine atmosphärische Ein-Mann-Show irgendwo in der Mitte zwischen Blues, Pop und Alternative Rock.

Neben großen Namen wartet das Festival jedoch auch mit frisch entdeckten und zu entdeckenden Attraktionen auf: Zermatt Unplugged fungiert seit seinen Anfängen als Talentschmiede und wird so auch in diesem Jahr einige Perlen aus der schweizerischen Indie-Szene einem breiteren Publikum präsentieren.

So zum Beispiel die Ambient-Rocker Migu, die furchtlos Experimentelles mit Eingängigem vermischen und in jüngster Vergangenheit immer öfter als neuer Schweizer Exportschlager gehandelt werden.

Hier eine kleine Auswahl der angekündigten Künstler:
13. April: Brothertunes, Dada Ante Portas, Milow
14. April: Seven, Richard Baker, Lionel Richie
15. April: Migu, James Walsh, Billy Idol
16. April: Strozzini, Heidi Happy, Stephan Eicher
17. April: Trummer, Newton Faulkner, Jason Mraz

Das vollständige Festival-Programm findet Ihr hier. Und hier gibt es noch Tickets.

Posted by Bjoern   @   7 April 2010

 

Related Posts

Like this post? Share it!

RSS Digg Twitter StumbleUpon Delicious Technorati Facebook

0 Comments

No comments yet. Be the first to leave a comment !
Leave a Comment

Name

Email

Website

Previous Post
« Tour News: Circa Survive – Europa-Shows 2010
Next Post
Interview: Drew Roulette of dredg »
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse